Home > News > Spieltage > 16. Spieltag: Bleibt Kaiserslautern an der Spitze?

16. Spieltag: Bleibt Kaiserslautern an der Spitze?

Der 1. FC Kaiserslautern konnte am vergangenen Spieltag die Tabellenspitze übernehmen. Nun haben die Pfälzer bei Dynamo Dresden am 16. Spieltag die Möglichkeit diese Position beizubehalten. Das Spiel in Dresden steigt am Samstag. Dagegen geht es für Dynamo Dresden nach der Niederlage in Karlsruhe sich von den Relegationsplätzen zu befreien. Bereits am Freitag hat der 1. FC Köln die Chance zumindest kurzzeitig zurück an die Spitze zu kehren. Zuletzt musste das Team aus der Domstadt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen. Der Aufritt beim FC Sankt Pauli dürfte dabei nicht leicht werden. Denn die Hamburger stehen auf Rang 4 und könnten mit einem Sieg sogar an Köln vorbeiziehen. Zudem hat auch Union Berlin am Freitag gegen den VFR Aalen die Chance den Sprung auf die Aufstiegsplätze zu schaffen. In der dritten Partie geht es für Fortuna Düsseldorf gegen starke Karlsruher sich von den unteren Rängen zu befreien.

Findet Fürth zurück in die Spur?

Fürth verpasste am vergangenen Spieltag gegen 1860 München den Sprung an die Tabellenspitze. Am Sonntag trifft man auf den Letzten Energie Cottbus. Für die Lausitzer geht es darum die Negativserie zu beenden. Zuletzt verlor man vier Mal in Folge. In der Partie zwischen dem VFL Bochum und 1860 München kann sich der Sieger den Aufstiegsrängen nähern. Bochum gewann die vergangenen drei Partien. Auch 1860 konnte zuletzt zwei Mal gewinnen. Zudem trifft Paderborn auf Aue. Beide stehen aktuell drei Punkte vor dem Relegationsplatz und benötigen dringend Punkte. Desweiteren empfängt der FC Ingolstadt den SV Sandhausen und im Montagsspiel Treffen der FSV Frankfurt auf Arminia Bielefeld aufeinander. Dabei wollen die Ostwestfalen ihre Negativserie von sieben Niederlagen in Folge beenden.

Über ZweitLiga

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*