Home > Weitere Sportnachrichten > Die 2. Bundesliga erfolgreich tippen mit fussballtipps.com

Die 2. Bundesliga erfolgreich tippen mit fussballtipps.com

FussballtippsDie 2. Bundesliga ist wahrlich ein Leckerbissen für Fussballfans. Woche für Woche wird hier großer Sport geboten. Die Stadien sind voll, wenn sich Traditionsvereine wie 1860 München, Fortuna Düsseldorf oder Arminia Bielefeld gegenüberstehen und duellieren. Die Faszination der 2. Liga besteht darin, dass sich kein Verein zu sicher fühlen kann und womöglich gegen den Abstieg spielen muss. Andererseits winkt bei einer guten Saison der Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Experten schätzen das deutsche Unterhaus als das stärkste der Welt an. Dementsprechend attraktiv und spannend sind die Partien, die hier stattfinden. Für Fans lässt sich dieses Vergnügen noch steigern. Denn man kann auch auf Begegnungen der 2. Bundesliga Geld setzen. Es winken satte Gewinne, wenn man den richtigen Riecher hat.

Noch bessere Chancen auf erfolgreiche Wetten hat jeder, der sich von echten Experten beraten lässt. Dazu gibt es die Fußball Wettseite fussballtipps.com. Hier kann man die jahrelange Wett- und Fussballerfahrung von echten Wettprofis nutzen. Sie analysieren kostenlos die Matches und geben zuverlässige Wetttipps ab. So kann jeder davon profitieren und das nächste Mal auch auf der Gewinnerseite sein. Nebenbei zeigt dei Fußballseite die besten Quoten der einzelnen Wettanbieter an. Somit ist die Maximierung des jeweiligen Gewinns gegeben.

Wett-Tipps für die Zweite Liga kostenlos erhalten

Die 2. Bundesliga ist manchmal so ausgeglichen, dass der „normale“ Fan schwer einschätzen kann, welches Team in einer Begegnung die Oberhand behält. Doch dank der Wett-Experten ist man besser informiert und kann seine Wette gewinnbringend platzieren.

Doch es sind nicht nur Wetten auf den Spielausgang möglich. Man kann sein Geld auch auf die Anzahl der erzielten Tore oder Halbzeitstände setzen. Auch hier hilft fussballtipps.com mit seiner umfassenden Analyse weiter.

Es gibt weitere nützliche Features die man sich ebenfalls anschauen sollte. So kann sich jeder für den Newsletter anmelden und damit keinen Wetttipp der 2. Bundesliga mehr verpassen. Nutzer können sich weiterhin in einem Forum austauschen und über Wetten, Spiele oder Formkurven der einzelnen Teams diskutieren. Zusätzlich bietet die Webseite zu Partien der 2. Bundesliga kostenlose Liveticker und Livestreams an. Somit kann man seinem Lieblingsteam folgen oder dem Ausgang eines Spiels entgegenfiebern. Nebenbei ist es Adrenalin pur, wenn man eine Begegnung verfolgt, auf die man gewettet hat. Gibt es noch ein Unentschieden? Fällt noch kurz vor Schluss der Siegtreffer, sodass mein Tipp eintrifft? All das kann man per Livestream oder Liveticker verfolgen.

Interessant dürfte für Wettfreunde sein, dass zahlreiche Buchmacher Willkommensangebote und attraktive Boni anbieten. Zahlt man zum Beispiel einen bestimmten Betrag ein, verdoppeln viele Wettanbieter diese Einlage. Auch Boni für Neukunden sind drin. Somit lässt sich vielleicht eine Gratiswette abstauben. Einen schönen Überblick, welcher Wettanbieter welche Boni anbietet, wird ebenfalls angezeigt. Somit lässt sich unter Umständen mit wenig bis gar keinem Einsatz richtig viel Geld verdienen.

Die Wettsteuer in Deutschland

Auch durch den Dschungel der Wettsteuer führt eine Partnerseite namens wettsteuer.com. Seit Juli 2013 ist in Deutschland der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. Er besagt unter anderem, dass Buchmacher eine Wettsteuer von 5% an das Finanzamt abgeben müssen. Manche Buchmacher ziehen diese 5% schon bei dem Platzieren der Wette ab. Das heißt, dass bei einem Einsatz von 100€ nur tatsächlich 95€ gesetzt werden. Andere Buchmacher wiederum ziehen diese 5% vom Gewinn ab. Es gibt jedoch auch Wettanbieter, die die Wettsteuer nicht an Kunden weitergeben. Bei fussballtipps.com kommt man über einen Link zu der Seite wettsteuer.com. Dort erfährt man, welche Wettanbieter steuerfrei sind. Wenn man zum Beispiel bei Ladbrokes, Expekt oder Tipico auf Partien der 2. Bundesliga wettet, entfällt die bei vielen anderen Wettanbietern übliche Wettsteuer von 5%

Mit der Fußball – Tippseite ist man bestens gerüstet, wenn man auf die 2. Bundesliga setzen will. Neben dem Rundumservice sprechen vor allen Dingen der Sachverstand und die Erfahrung der Experten dafür, sich diese Seite einmal genauer anzuschauen.

Über ZweitLiga

Ein Kommentar

  1. Ich finde, dass das Tippen auf Spiele der 2. Liga sehr schwierig geworden ist, da die Liga sehr eng bei einander ist. Wenn man sich mal so die Rückrunde ansieht, dann sieht man ja auch wieder, wie die Mannschaften oben dran Punkte lassen und die kleineren Mannschaften punkten!
    Das ist wie Lotterie jedes Wochenende 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*