Home > News > Vereinsnachrichten > Hannover 96 auf Trainersuche – Zweitliga-Trainer Andre Breitenreiter und Frank Kramer in der Verlosung

Hannover 96 auf Trainersuche – Zweitliga-Trainer Andre Breitenreiter und Frank Kramer in der Verlosung

Wie erwartet hat sich Hannover 96 am gestrigen Freitag von Trainer Mirko Slomka getrennt, womit der niedersächsische Bundesligist ab sofort intensiv nach einem neuen Coach sucht. Nachdem Wunschkandidat Thomas Schaaf bereits am Montag wissen ließ, in dieser Saison für kein Traineramt zur Verfügung zu stehen, rückten mit Andre Breitenreiter und Frank Kramer zwei Trainer aus der 2. Bundesliga in den Blickpunkt, die mit ihren Mannschaften ein starkes Halbjahr hinter sich haben.

Besonders der mit der SpVgg Greuther Fürth auf Rang zwei stehende Kramer soll es den 96-Verantwortlichen um Klubboss Martin Kind und Sportdirektor Dirk Dufner angetan haben, doch ist der 43-Jährige wohl nicht zu haben. Fürths Präsident Helmut Hack jedenfalls äußerte sich in „Bild“ jedenfalls unmissverständlich zu den Gerüchten: „Frank Kramer hat Vertrag bis 2015 und wir sind hochzufrieden mit ihm.“ Ohnehin scheint aber auch fraglich, dass der erst im März in Fürth angetretene Coach den Verein schon wieder verlassen möchte.

Heiß gehandelt wurde in Hannover auch Andre Breitenreiter vom SC Paderborn, den Kind als nahezu perfekt ins Anforderungsprofil passend bezeichnet hatte. Allerdings hat der 40 Jahre alte Fußball-Lehrer, der erst im Sommer vom TSV Havelse nach Paderborn gewechselt ist, im Moment kein Interesse an dem Job in Hannover, wie er auf seiner eigenen Facebook-Seite verkündete: „Es ehrt mich sehr zum Kandidatenkreis als Trainer von Hannover 96 zu gehören. Es ist auch sehr reizvoll, Trainer in der 1. Bundesliga bei Hannover 96 zu sein. Der Zeitpunkt ist jedoch für mich noch nicht der Richtige!“

Vielmehr ließ Breitenreiter durchblicken, sich eine Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrages gut vorstellen zu können. Paderborns Präsident Wilfried Finke dürfte diese Aussage erfreut zur Kenntnis genommen haben und wohl zeitnah die Gespräche eröffnen.

Über Vjeko

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*