Home > News > Vereinsnachrichten > HSV lockt Bochums Sportvorstand Hochstätter

HSV lockt Bochums Sportvorstand Hochstätter

Sportlich läuft es beim VfL Bochum in dieser Saison bisher noch nicht rund. Mit vier Siegen, vier Unentschieden und vier Niederlagen verkörpern die Blau-Weißen nach zwölf Spieltagen graues Mittelmaß und sind weit vom eigenen Anspruch, im vorderen Drittel mit Blick auf die Aufstiegsplätze mitzumischen, entfernt.

Sportvorstand Christian Hochstätter sprach deshalb nach der jüngsten 1:2-Niederlage im „Kicker“ Klartext: „Unsere Führungsspieler sollten sich langsam aber sicher mal Gedanken machen, ob das, was sie bringen, alles ist. Weil sonst wird es eng“, so der Ex-Profi, für den sich das Thema VfL Bochum aber möglicherweise trotz eines bis 2020 laufenden Vertrages bald erledigt haben könnte.

Denn nachdem am Sonntagabend durchsickerte, dass Hochstätter beim Hamburger SV neuer Top-Kandidat auf den vakanten Posten des Sportdirektors ist, bestätigte VfL-Aufsichtsratschef Hans-Peter Villis nun gegebüber der „Reviersport“, Hochstätter die Erlaubnis zu Gesprächen mit dem HSV erteilt zu haben: „Christian Hochstätter hat mich telefonisch über das Interesse des HSV informiert. Wir haben ihm die Möglichkeit gegeben, mit den Hamburgern zu reden.“

Gleichzeitig betonte Villis aber, dass alleine diese Erlaubnis noch keine Aussagekraft besitzt: „Das hat nichts mit einer möglichen Entscheidung zu tun, Christian Hochstätter nach Hamburg ziehen zu lassen. Es ist lediglich ein ganz normaler Vorgang, wenn sich ein Arbeitnehmer zu einem Gespräch mit einem möglichen neuen Arbeitgeber spricht. Alles läuft derzeit völlig sauber ab.“

Die Tatsache, dass der VfL Hochstätter nicht unter Hinweis auf den erst vor wenigen Monaten und ohne Ausstiegsklausel verlängerten Vertrag Treffen mit dem HSV untersagt hat, lässt indes den Schluss zu, dass man im Fall der Fälle die Freigabe erteilen würden. Allerdings sicherlich nicht, ohne eine stattliche Ablöse aufzurufen.

Über Vjeko

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*